Herzlich willkommen zum Web-Mapping im Rahmen des ISEK Donndorf-Eckersdorf 2023

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

um für die Zukunft gerüstet zu sein, erarbeitet die Gemeinde Eckersdorf gemeinsam mit dem Planungsbüro PLANWERK STADTENTWICKLUNG ein integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK). Dazu werden vielfältige Themen beleuchtet und in Zusammenhang gebracht, um Ziele, Strategien und Maßnahmen für die nächsten 10 bis 15 Jahre zu entwickeln und die Attraktivität der beiden Hauptorte Donndorf und Eckersdorf sowie der gesamten Gemeinde mit allen Ortsteilen als Lebens-, Erholungs- und Wirtschaftsraum zu erhalten bzw. weiter zu steigern.

Hier sind Ihr Wissen und Ihre Einschätzung als Einwohnerin oder Einwohner der Gemeinde Eckersdorf gefragt! Bitte nutzen Sie die Möglichkeit und bringen Sie sich im Rahmen der Online-Beteiligung über die Online-Befragung sowie das Web-Mapping zu Themen der Ortsentwicklung ein.

Die Teilnahme an der Online-Befragung sowie am Web-Mapping ist jeweils bis 05.12.2022 möglich.

Die Online-Befragung erreichen Sie über folgenden Link: https://umfrage.planwerk.de/s/donndorf-eckersdorf. Diese ergänzt das Web-Mapping um allgemeine Einschätzungen zu Ihrer Gemeinde. Die Teilnahme dauert nur ein paar Minuten!

Hier können Sie nun mit dem Web-Mapping beginnen, d.h. Meinungen, Anmerkungen sowie Anregungen und Ideen zur Entwicklung der beiden Hauptorte Donndorf und Eckersdorf bzw. zur gesamten Gemeinde Eckersdorf in einer interaktiven, digitalen Karte eintragen. Ihre Einträge werden anonym und ohne persönliche Daten veröffentlicht; der Datenschutz wird gewahrt.

Auf der Karte können Sie dort Punkte oder Linien einzeichnen, wo Sie für Ihre Gemeinde eine Meinung, Anmerkung, Anregung oder Idee haben. Bereits von anderen Personen gemachte Einträge können Sie kommentieren oder mit Zustimmung oder Ablehnung versehen.

In der Liste werden alle Einträge aufgelistet. Hier können Sie bereits Genanntes lesen, kommentieren oder mit Zustimmung oder Ablehnung versehen, ohne dieses auf der Karte einzeln anklicken zu müssen. Außerdem können Sie in der Liste auch Einträge tätigen, die sich z.B. auf die gesamte Gemeinde beziehen und / oder sich in der Karte nicht räumlich zuordnen lassen.

Für Rückfragen stehen gerne zur Verfügung:
PLANWERK STADTENTWICKLUNG, Frau Heubeck, Frau Jakobs, Tel.: 0911 / 650 828-0, eckersdorf@planwerk.de
oder
Gemeinde Eckersdorf, Herr Brosig, Frau Zeuschel, Tel.: 0921 / 7353-0, isek@eckersdorf.bayern.de.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!