Fortschreibung Nahverkehrsplan Kreis Soest

Der Kreis Soest hat im Jahr 2018 den aktuell laufenden Nahverkehrsplan (NVP) erstellt. Dieser Nahverkehrsplan wird nun fortgeschrieben, um das zukünftige ÖPNV-Angebot im Kreisgebiet zu gestalten. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung. Teilen Sie uns mit, wo etwas gut läuft, wo Verbesserungsbedarfe bestehen und wo Sie sich eine bessere ÖPNV-Anbindung wünschen.

Vom 5. Februar bis 3. März 2024 können Sie Anregungen und Wünsche über folgende Formate einbringen:

  • Über den folgenden Befragungslink können Sie uns mitteilen, wie zufrieden Sie mit dem Öffentlichen Personennahverkehr sind, was Ihnen Probleme bereitet und was gut läuft.
  • Weiterhin können Sie in der Onlinekarte verorten, wo Sie Verbesserungen wünschen und Anregungen in Hinblick auf das ÖPNV-Angebot haben.
  • In der Liste finden Sie alle Eintragungen und können Ideen ohne konkrete Verortung hinterlassen.

Was ist ein Nahverkehrsplan (NVP)?

Der Nahverkehrsplan bildet den Rahmen für die Entwicklung des ÖPNV im Kreis Soest. In ihm wird festgelegt, welche Qualität der öffentliche Personenverkehr (Busverkehr) im Kreisgebiet aufweisen soll, um attraktiv für bestehende und neue Fahrgastgruppen zu sein. Der Nahverkehrsplan enthält Festlegungen zum Angebot: Linien, Betriebszeiten, Takte, Umsteigeverknüpfungen, formuliert bzw. prüft Ziele für die Ausgestaltung eines barrierefreien ÖPNV-Systems und wird regional koordiniert und mit weiteren Mobilitätsprojekten verzahnt.